Resveratrol - Studien - Phytoalexin, Polygonum cuspidatum
  • Resveratrol

    Resveratrol

    "Polygonum cuspidatum"


    ... nicht nur eine Anti-Aging Sensation!

  • Medizinskandal Krebs

    Medizinskandal Krebs

    Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
    Krebstherapeuten der Welt aus diesem mit 1700 Seiten wohl weltweit größten,
    unabhängigen Krebsratgeber erfolgreich zur HEILUNG
    Ihrer Krebserkrankung oder aber sicherer VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!
    Hier informieren

  • Arthrose Heilung

    Arthrose Heilung

    der ultimative Leitfaden!

    Wie Sie Ihre Arthrose-Erkrankung in kürzester Zeit
    mit durch konventionelle Medizin verleugneten Natursubstanzen in den Griff bekommen -
    sogar teilweise Knorpelregeneration erlangen können!
    Hier informieren

  • Arthritis Heilung

    Arthritis Heilung

    Die revolutionäre Heilung

    Wie Sie geheim gehaltene Studien sowie das Insiderwissen
    der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus diesem mit knapp
    900 Seiten wohl weltweit größten Arthritis-Ratgeber
    zur erfolgreichen Heilung Ihrer Arthritis-Erkrankung nutzen können!

    Hier informieren

  • Bluthochdruck Behandlung

    Bluthochdruck Behandlung

    Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall senken


    So ist Deutschland tatsächlich der Vorreiter mit 55% aller Einwohner, die unter Hypertonie leiden.

    Es handelt sich dabei um ein ernstzunehmendes Problem, das zunehmend mehr Menschen,
    tendenziell auch immer jüngere betrifft. 

    Hier informieren

  • Depression

    Depression

    ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung von Depressionen

    Rund 4 Millionen aller Deutschen leiden unter Depressionen,
    ein Trend der leider stetig zunimmt…

    Im Verhältnis leiden dabei ca. doppelt so viele Frauen an Depressionen wie Männer

    Hier informieren

  • Die mächtigsten Fettkiller

    Die mächtigsten Fettkiller

    Natürlich abnehmen ohne Diät

    ....mit Hilfe von Powersubstanzen von Mutter Natur!
    Lernen Sie die stärksten, von offiziellen Stellen und den Ärzten verheimlichten
    Fettkiller-Power-Substanzen der Welt kennen und schalten Sie Ihren
    Fettstoffwechsel-Turbo an mit Hilfe unseres
    685 Seiten großen Abnehm-Insiderreports!

    Hier informieren

  • Der sichere Weg aus der Impotenz

    Der sichere Weg aus der Impotenz

    "Der ultimative Leitfaden!"

    Nutzen Sie verheimlichte Studien sowie das Insider-Wissen
    der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus dem 
    500 Seiten schweren Insider-Buch um Ihre
    erektile Dysfunktion ein für allemal zu beenden!

    Hier informieren

  • Codex Humanus

    Codex Humanus

    "Codex Humanus - das Buch der Menschlichkeit"

    Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!
    Ein absolutes Muss für jeden gesundheitsbewussten Haushalt!
    Ein Kompendium auf 2015 Seiten!


    Hier informieren

Resveratrol Studien

Studien und Forschungsarbeiten zu Resveratrol

Resveratrol kann das Leben um 20 Jahre und mehr verlängern

Wissenschaftler der berühmten Harvard University sorgten kürzlich für eine kleine Sensation, als sie nach einer Resveratrol-Studie an Menschen verlauteten, man könne mit Resveratrol schätzungsweise sein Leben um ca. 20 Jahre verlängern! *13

 

Dr. Miller von der University of Michigan tippt auf 112 bis 140 Jahre Leben

Angelehnt an seine Setudie an Mäusen, schätzt Dr. Miller von der University of Michigan, dass ein Mensch gesunde 112 und sogar 140 Jahre mit Hilfe von Resveratrol werden kann. *14

 

Resveratrol stoppt Altersprozesse und verlängert das Leben

Im Tierexperiment konnte Resveratrol Altersprozesse von Mäusen abschwächen und die Lebensspanne bei übergewichtigen Mäusen verlängern. *15

 

Resveratrol verlängert in Studien das Leben

Resveratrol konnte eine signifikante Lebensverlängerung erzielen, in dem es nach Prinzip der Kalorienrestriktion die Experssion der Sirtuin-Gene begünstigt. *16

 

Resveratrol beweist in Studien antioxidative Eigenschaften

Resveratrol schützt die Körperzellen vor freien Radikalen. *17, *18

 

Positive Wirkung auf Herz und Herzkeislauf in Studien bestätigt

In mehreren Studien konnte die Schutzwirkung für das Herz und Herzkreislaufsystem bestätigt werden. *19, *20, *21

 

Resveratrol verhindert Verklumpung von Blutplättchen und schützt vor Herzinfarkt und Schlaganfall

Resveratrol verhindert in Studien die Verklumpung von Blutplättchen und schützt vor Herzinfarkt und Schlaganfall. *22, *23, *24, *25

 

Resveratrol verhindert in Studien Arteriosklerose

Resveratrol unterbindet in Studien Prozesse, die zu Arteriosklerose führen. *26, *27, *28

 

Resveratrol´s umfassende Wirkung bei Krebs in Studien bestätigt

Resveratrol wirkt auf NF-?B ein, ein Schlüsselenzym, das für das Überleben der Krebszellen zuständig ist. Auf diese Weise wirkt Resveratrol als potenter Apoptose Induktor, in dessen Funktion es Krebszellen in den programmierten Zelltod zwingt. *29

Resveratrol unterdrückt Tumorwachstum, in dem es die Produktion von verschiedenen Enzymen und Molekülen erhöht oder senkt, die die zelluläre Reproduktion und die Blutversorgung des Tumors regulieren. *30, *31

 

Resveratrol hemmt den Prostatakrebs

An der Thomas Jefferson University (Pennsylvania, USA) hat man jüngst Mäusen das SIRT1-Gen ("Langlebigkeitsgen") entfernt, das hingegen nachweislich durch Resveratrol aktiviert wird. Dieses führte zu einer verminderten Apoptose kranker Zellen und gleichzeitiger Neubildung von Prostatakrebszellen und weist deutlich auf die Notwendigkeit des SIRT1 innerhalb der Prophylaxe und Therapie gerade von Prostatakrebs hin.

 

Resveratrol erfolgreich in Prophylaxe und Therapie von Brustkrebs

Forscher an der University of Nebraska konnten nachweisen, dass Resveratrol die Bildung von Östrogen-DNA und neoplastische Transformation in MCF-10F-Zellen verhindert, was laut den selben Wissenschaftlern, die Entwicklung von Brustkrebs hemmen bzw. verhindern könnte. *32

 

Resveratrol hemmt im Labor das Wachstum von Krebszellen zahlreicher Krebsarten

Im Labor hemmt Resveratrol das Wachstum der folgenden Krebszellen: *33, *34

  • Leukämie
  • multiples Myelom
  • Melanom
  • Brustkrebs
  • Eierstockkrebs
  • Prostatakrebs
  • Magenkrebs
  • Darmkrebs
  • Leberkrebs
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Schilddrüsenkrebs
  • Gebärmutterhalskrebs




Resveratrol erhöht in Studien die Wirkung der Chemotherapie und Strahlentherapie

Resveratrol verbessert die Anti-Krebs-Wirkung der Chemotherapie und Strahlentherapie. *35

 

Resveratrol könnte die Verträglichkeit der Chemotherapie verbessern

Olas B, Wachowicz B, Majsterek I, et al. Antioxidant properties of trans-3,3',5,5'-tetrahydroxy-4'-methoxystilbene against modification of variety of biomolecules in human blood cells treated with platinum compounds. Nutrition. 2006 Nov;22(11-12):1202-9.

 

 

"Wie Sie erfolgreich Ihren Diabetes therapieren!"

Wie Sie mit geheim gehaltene Studien und dem Insiderwissen der besten Diabetes-Therapeuten der Welt erfolgreich Ihren Diabetes therapieren und sich vor unangenehmen Folgen von Diabetes schützen! 

Hier informieren

 

 

Resveratrol hemmt in Studien Entzündungsprozesse und wirkt gegen Arthritis u.a.

Chronische Entzündung stellt einen Grund dar für Herzkreislauferkrankungen, Arthritis, Krebs u.a. Krankheiten. Resveratrol blockt entzündliche Aktivität und kann auf all diese Erkrankungen positiven Einfluss nehmen. *36, *37

 

Resveratrol schützt in Studien vor der Zerstörung des Gelenkknorpels bei Arthritis

In einer kürzlich veröffentlichten Studie berichteten Wissenschaftler, dass Resveratrol eine vielversprechende, potenzielle Therapie bei Arthrose darstellt. Im Tierversuch hat Resveratrol bei Tieren, die an Arthritis litten den Knorpel gegen entzündliche Veränderungen geschützt. *38

 

Resveratrol zeigt positive Wirkung bei Huntington Erkrankung

Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht, zeigt Resveratrol im Tierversuch eine schützende Wirkung gegen Huntington-Erkrankung, einer Erkrankung, die mit eingeschränkter Motorik sowie reduzierter geistiger Fähigkeit in Verbindung steht. *39

 

Resveratrol rundum erfolgreich am Menschen getestet *40

Eine aktuelle Studie an der Universität von Maastrich (Holland) untersuchte den Einfluss von Resveratrol auf den Stoffwechsel fettleibiger Männer. Über einen Monat haben die Probanden 150mg Resveratrol täglich konsumiert. Die folgenden Veränderungen konnten festgestellt werden:

  • systolischer Blutdruck um 5 mmHg gesenkt
  • Muskelfunktion verbessert
  • Fettverbrennung innerhalb der Muskulatur gesteigert
  • gesenkte Blutfettwerte
  • gesenkte Fettwerte in der Leber
  • antientzündliche Wirkung wurde festgestellt
  • Insulinsensitivität konnte erhöht werden

 

Resveratrol unterbindet in Studien trotz fettreicher Ernährung die Fetteinlagerung

Im Tierversuch hat man Mäusen eine stark fettreiche Kost verabreicht. Die parallele Supplementierung mit Resveratrol verringerte eine zuerwartende Fetteinlagerung deutlich. *41

 

Resveratrol verdoppelt im Tierversuch die Ausdauerleistungsfähigkeit

Hohe Dosen von Resveratrol haben im Tierversuch die Ausdauerleistung verdoppeln können. *42

 

Resveratrol wirksam in der Therapie von Glaukom

Resveratrol hat in Studien eine neuroprotektive Wirkung bei Glaukom nachweisen können. *43
Desweiteren senkt Resveratrol den oxidativen Stress am Auge und wirkt sich antioxidativ und antiapoptotisch im Trabekelmaschenwerk und in den Neuronen des Sehnervs aus, schützt damit das Auge vor weiterer Zerstörung. *44

 

Resveratrol und dessen Rolle bei Multipler Sklerose

Resveratrol aktiviert NF-?B, das auch bei Multipler Sklerose (MS) eine Rolle zu spielen scheint. Resveratrol könnte sich somit in der Therapie der Multiplen Sklerose als sehr hilfreich erweisen. *45

 

 

 

*13 www.advancedbionutritionals.com

*14 Harper JM, Salmon AB, Chang Y, et al. Stress resistance and aging: influence of genes and nutrition. Mech Ageing Dev. 2006 Aug;127(8):687-94

*15 2008; 10.1016/j.cmet.2008.06.011

*16 D. A. Sinclair und L. Guarente: "Schlüssel zur Langlebigkeit", veröffentlich in "Spektrum der Wissenschaft" Oktober 2006, S. 34-41

*17 Vigna GB, Costantini F, Aldini G, et al. Effect of a standardized grape seed extract on low-density lipoprotein susceptibility to oxidation in heavy smokers. Metabolism. 2003 Oct;52(10):1250-7

*18 Vinson JA, Proch J, Bose P. MegaNatural((R)) gold grapeseed extract: in vitro antioxidant and in vivo human supplementation studies. J Med Food. 2001;4(1):17-26

*19 Mokni M, Limam F, Elkahoui S, Amri M, Aouani E. Strong cardioprotective effect of resveratrol, a red wine polyphenol, on isolated rat hearts after ischemia/reperfusion injury. Arch Biochem Biophys. 2007 Jan 1;457(1):1-6

*20 Goh SS, Woodman OL, Pepe S, et al. The red wine antioxidant resveratrol prevents cardiomyocyte injury following ischemiareperfusion via multiple sites and mechanisms. Antioxid Redox Signal. 2007 Jan;9(1):101-13

*21 Chen WP, Su MJ, Hung LM. In vitro electrophysiological mechanisms for antiarrhythmic efficacy of resveratrol, a red wine antioxidant. Eur J Pharmacol. 2007 Jan 12;554(2-3):196-204

*22 Bhat KPL, Kosmeder JW, Pezzuto JM. Biological effects of resveratrol. Antioxid Redox Signal. 2001 Dec;3(6):1041-64

*23 Wang Z, Huang Y, Zou J, et al. Effects of red wine and wine polyphenol resveratrol on platelet aggregation in vivo and in vitro. Int J Mol Med. 2002 Jan;9(1):77-9

*24 Olas B, Wachowicz B. Resveratrol and vitamin C as antioxidants in blood platelets. Thromb Res. 2002 Apr 15;106(2):143-8

*25 Olas B, Wachowicz B, Saluk-Juszczak J, Zielinski T. Effect of resveratrol, a natural polyphenolic compound, on platelet activation induced by endotoxin or thrombin. Thromb Res. 2002 Aug 15;107(3-4):141-5

*26 Brito PM, Mariano A, Almeida LM, Dinis TC. Resveratrol affords protection against peroxynitrite-mediated endothelial cell death: A role for intracellular glutathione. Chem Biol Interact. 2006 Dec 15;164(3):157-66

*27 Novakovic A, Bukarica LG, Kanjuh V, Heinle H. Potassium channels-mediated vasorelaxation of rat aorta induced by resveratrol. Basic Clin Pharmacol Toxicol. 2006 Nov;99(5):360-4

*28 Kim H, Deshane J, Barnes S, Meleth S. Proteomics analysis of the actions of grape seed extract in rat brain: technological and biological implications for the study of the actions of psychoactive compounds. Life Sci. 2006 Mar 27;78(18):2060-5

*29 U. P. Singh u. a.: Resveratrol (trans-3, 5, 4'-trihydroxystilbene) induces SIRT1 and down-regulates NF-{kappa}B activation to abrogate DSS-induced colitis. Erschienen in: J Pharmacol Exp Ther November 2009; PMID 19940103

*30 Trincheri NF, Nicotra G, Follo C, Castino R, Isidoro C. Resveratrol induces cell death in colorectal cancer cells by a novel

*31 Heynekamp JJ, Weber WM, Hunsaker LA, et al. Substituted trans-stilbenes, including analogues of the natural product resveratrol, inhibit the human tumor necrosis factor alpha-induced activation of transcription factor nuclear factor KappaB. J Med Chem. 2006 Nov 30;49(24):7182-9

*32 www.hemonctoday.com

*33 Aggarwal BB, Bhardwaj A, Aggarwal RS, et al. Role of resveratrol in prevention and therapy of cancer: preclinical and clinical studies. Anticancer Res. 2004 Sep;24(5A):2783-840

*34 Trincheri NF, Nicotra G, Follo C, Castino R, Isidoro C. Resveratrol induces cell death in colorectal cancer cells by a novel pathway involving lysosomal cathepsin D. Carcinogenesis. 2006 Nov 20

*35 Aggarwal BB, Bhardwaj A, Aggarwal RS, et al. Role of resveratrol in prevention and therapy of cancer: preclinical and clinical studies. Anticancer Res. 2004 Sep;24(5A):2783-840

*36 Martin AR, Villegas I, La CC, de la Lastra CA. Resveratrol, a polyphenol found in grapes, suppresses oxidative damage and stimulates apoptosis during early colonic inflammation in rats. Biochem Pharmacol. 2004 Apr 1;67(7):1399-410

*37 Richard N, Porath D, Radspieler A, Schwager J. Effects of resveratrol, piceatannol, tri-acetoxystilbene, and genistein on the inflammatory response of human peripheral blood leukocytes. Mol Nutr Food Res. 2005 May;49(5):431-42

*38 Elmali N, Baysal O, Harma A, Esenkaya I, Mizrak B. Effects of resveratrol in inflammatory arthritis. Inflammation. 2006 Nov 4

*39 Kumar P, Padi SS, Naidu PS, Kumar A. Effect of resveratrol on 3-nitropropionic acid-induced biochemical and behavioural changes: possible neuroprotective mechanisms. Behav Pharmacol. 2006 Sep;17(5-6):485-92

*40 www.ncbi.nlm.nih.gov

*41 M. Lagouge u. a.: Resveratrol improves mitochondrial function and protects against metabolic disease by activating SIRT1 and PGC-1alpha. Erschienen in: Cell 127, 2006, S. 1109-1122; doi:10.1016/j.cell.2006.11.013; PMID 17112576

*42 R. Khamsi: Red wine compound boosts athletic endurance. Erschienen in: New Scientist 16. November 2006

*43 M. Mozaffarieh u. a.: The potential value of natural antioxidative treatment in glaucoma. In: J Flammer Surv Ophthalmol 53, 2008, S. 479-505; PMID 18929760

*44 C. Luna u. a.: Resveratrol prevents the expression of glaucoma markers induced by chronic oxidative stress in trabecular meshwork cells. Erschienen in: Food Chem Toxiol 47, 2009, S. 198-204; PMID 19027816; doi:10.1016/j.fct.2008.10.029

*45 K. S. Schindler u. a.: SIRT1 activation confers neuroprotection in experimental optic neuritis. Erschienen in: Invest Ophthalmol Vis Sci 48, 2007, S. 3602-3609; PMID 17652729


Die Vitaminum ProLife Bibliothek

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht zur Eigendiagnose oder Eigenbehandlung von Krankheiten dienen.
Bitte gehen Sie zum Arzt wenn Sie gesundheitliche Probleme oder Fragen haben, da diese Website keinen ärztlichen Rat ersetzen soll und kann.


Headerfoto ©Lilo Kapp by pixelio.de